thumbnail Hallo,

Aufrgrund einer Tätlichkeit im letzten Spiel in der Champions League müssen The Bhoys auf ihren Kapitän in den kommenden Partien verzichten.

Glasgow. Nach seinem Tritt gegen Superstar Neymar vom FC Barcelona in der Champions League und der folgenden Roten Karte ist Celtic Glasgows Kapitän Scott Brown für drei Spiele gesperrt worden. Die UEFA erhöhte damit das automatische Strafmaß von einer Begegnung deutlich.

Der schottische Meister kündigte sogleich Einspruch gegen das Urteil an. In einer Stellungnahme bezeichnete Celtic die Sperre als "überzogen". Brown war bei der 0:1-Niederlage gegen Barca vor gut zwei Wochen in der 59. Minute vom Platz gestellt worden.

Celtic steht vor Hammer-Aufgabe

Celtic Trainer Neil Lennon hat es diese Saison in der Champions League besonders schwer. Celtic muss gegen drei Größen des europäischen Fußballs bestehen, um in die nächste Runde zu kommen.

Mit dem FC Barcelona, dem AC Mailand und Ajax Amsterdam stehen schwierige Partien an. Im kommenden Heimspiel im Ibrox Park treffen die Schotten auf Ajax Amsterdam.

EURE MEINUNG: Kann Celtic Glasgow den Ausfall von Kapitän Scott Brown kompensieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig