thumbnail Hallo,

Uli Hoeneß kommt nach der erfolgreichsten deutschen CL-Woche aller Zeiten nicht aus dem Schwärmen heraus. Für den FC Bayern gab es Extra-Lob - und auch für Pep Guardiola.

München. Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigte sich begeistert angesichts des klaren 3:1-Sieges der Münchner in der Champions League bei Manchester City. Dabei sparte er auch nicht mit Lob für die anderen deutschen Teams in der Königsklasse, schließlich hatten erstmals alle vier Teams an einem Spieltag Siege eingefahren. Nicht nur Bayern und der BVB könnten daher in Europa für Furore sorgen.

"Die Deutschen scheinen ja wirklich eine Nummer zu werden. Man schlägt ja im Moment alles, was da so kommt. Es gibt in Deutschland drei, vier Spitzenmannschaften, die jeden Gegner in Europa besiegen können", analysierte Hoeneß nach der Partie in Manchester.

MENDIETAS UNBEZAHLBARER MOMENT

Vor allem aber der eigene Auftritt gegen den englischen Vizemeister brachte Hoeneß ins Schwärmen, wenngleich die Münchner in der Schlussphase kurzzeitig unter Druck gerieten: "80 Minuten lang haben wir heute einen Fußball gesehen, wie ich ihn fast noch nie im Leben gesehen habe. Es wäre geradezu schizophren gewesen, wenn wir dieses Spiel nicht gewonnen hätten. Es muss vor dem Gegentor ja 5:0 oder 6:0 stehen, und nicht 3:0"

"Summa cum laude"

Immerhin sei es gegen eine Spitzenmannschaft gegangen, die vor zwei Wochen beim 4:1 im Derby gegen Manchester United brillierte. "Die Ballstafetten, die hier gelaufen sind, habe ich in einem Duell zweier Mannschaften auf Augenhöhe noch nie gesehen", so Hoeneß: "Ich kann der Mannschaft und dem Trainer nur gratulieren. Was wir hier heute gezeigt haben, ist summa cum laude."

Für Coach Pep Guardiola gab es dann noch ein Extra-Lob: "Vorher hatten wir eine super Mannschaft. Jetzt haben wir eine super, super Mannschaft. Pep Guardiola macht den Unterschied. Unser Trainer arbeitet zwölf Stunden am Tag mit der Mannschaft. Das Ergebnis sehen wir."

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr die Aussagen von Hoeneß?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig