thumbnail Hallo,

Zwei Hattrick-Helden, zwei Bundesligisten und zwei verwegene Schweizer: Goal präsentiert euch die Elf des ersten Spieltags in der Champions League!



Die Champions League ist gestartet, und das nicht zu knapp. Goal präsentiert Euch die Elf des ersten Spieltags der Gruppenphase!

Im Tor überzeugte John Wiland für Kopenhagen, er rettete gegen Juventus einen denkwürdigen Punkt. Vor dem Schweden eine Dreierkette, mit David Alaba, der Bayern München mit seinem linken Fuß gegen ZSKA in Führung brachte. Schalkes Atsuto Uchida erzielte wohl einen der "kuriosesten" Treffer, wie Manager Horst Heldt es nannte. Der Flankenversuch des Japaners segelte an Freund und Feind vorbei in Steauas Tor. Für Überraschungsteam Basel, das gegen Chelsea an der Stamford Bridge den Rückstand drehte, gefiel Fabian Schar.

In der Mitte: Alex Teixeira sicherte Vorjahres-Viertelfinalist Shaktar bei Real Sociedad mit zwei tollen Toren einen gelungenen Einstand. Mohamed Salah bereitete Blues-Außenverteidiger Ashley Cole am Mittwoch mächtig Kopfschmerzen und erzielte für Basel ein brilliantes Tor. PSGs Thiago Motta zeigte, dass sich das Standard-Training der Pariser gelohnt hat und erzielte einen Kopfball-Doppelpack gegen Olympiakos. Koke von Atletico Madrid komplettiert das Mittelfeld, lieferte für seine jungen Jahre eine starke Leistung beim Sieg über Zenit.

Wenig Diskussionsbedarf gibt es im Sturm: Wayne Rooney zeigte sich mal wieder von seiner besten Seite, traf beim 4:2 gegen Bayer Leverkusen doppelt. Neben ihm zwei Dreifachschützen, es ist ein altbekanntes Rennen: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi haben den Tanz um die Torjäger-Krone Europas eingeläutet, der eine gegen Galatasaray, der andere gegen Ajax.

EURE MEINUNG: Wer ist hier richtig, wer fehlt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig