thumbnail Hallo,

Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase: Der FC Bayern trifft auf Manchester City, der BVB auf Arsenal

Attraktive und lösbare Aufgaben für die deutschen Klubs in der Königsklasse! Leckerbissen versprechen die Duelle zwischen Bayern und City, Chelsea und S04 und Dortmund vs Arsenal.

Monaco. Machbare Aufgaben für das deutsche Quartett in der Königsklasse. Bei der Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase im Grimaldi-Forum von Monte Carlo erwischten der FC Bayern, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Schalke 04 ein lösbares und gleichzeitig höchst attraktives Auftaktprogramm in den Wettbewerb.

Der Titelverteidiger aus München (Kopf der Gruppe D) bekommt es mit ZSKA Moskau, Manchester City und Viktoria Pilsen. Borussia Dortmund, im Vorjahr Endspielteilnehmer, wurde aus Topf drei dem FC Arsenal, Olympique Marseille und dem SSC Neapel zugelost.

Schalke 04 landete in der Gruppe E, gemeinsam mit dem FC Chelsea, dem FC Basel und Steaua Bukarest. Leverkusen trifft in der Gruppe A auf Englands Meister Manchester United, Shachtjor Donezk und die aufstrebende spanische Truppe von Real Sociedad.

Die sind die Gruppen:

GRUPPE A
GRUPPE B
GRUPPE C
GRUPPE D
  Manchester United   Real Madrid  Benfica   Bayern München 
 Shachtjor Donezk   Juventus    Paris Saint-Germain   ZSKA Moskau
  Bayer Leverkusen  Galatasaray Istanbul   Olympiakos Piräus    Manchester City
  Real Sociedad   FC Kopenhagen RSC Anderlecht    Viktoria Pilsen 
GRUPPE E
GRUPPE F
GRUPPE G
GRUPPE H
  Chelsea Arsenal   Porto  Barcelona 
  Schalke   Olympique Marseille  Atletico Madrid  AC Milan 
   FC Basel Borussia Dortmund Zenit St. Petersburg    Ajax
  Steaua Bukarest  SSC Neapel   Austria Wien  Celtic Glasgow 
 
EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr die Auslosung? Gibt es eine "Todesgruppe"? Wie schwierig wird es für die deutschen Klubs und wer hat ein vermeintlich einfaches Programm erwischt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig