thumbnail Hallo,

In der letzten CL-Saison blamierte sich der FC Barcelona gegen den FC Bayern. Nun stellt Barca-Verteidiger Dani Alves klar, dass es für diesen Misserfolg keine Entschuldigung gebe.

Barcelona. Dani Alves vom FC Barcelona ist der Meinung, dass die demütigende Niederlage seines Klubs im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Bayern lediglich ein "Unfall" war.

Die Blaugrana wurden von den Münchenern mit einem Gesamtergebnis von 7:0 aus beiden Halbfinals vom Platz gefegt. Später schlugen diese im Finale auch Borussia Dortmund 2:1.

Dani Alves zeigt sich dennoch zuversichtlich und glaubt, dass die Katalanen sich in der nächsten Champions-League-Saison besser präsentieren werden. Der brasilianische Nationalspieler hält die Blamage der Vorsaison und das Nichterreichen des Finals für den nötigen Ansporn.

"Es gibt keine Entschuldigung für das, was passiert ist", sagte der 30-Jährige gegenüber Mundo Deportivo.

"Und wir wollen in dieser Saison wirklich zeigen, dass es nur ein Unfall war. Niemand kann ein Halbfinale 0:7 verlieren - es ist empörend für ein Team auf unserem Niveau. Wir wurden zu Recht herausgeworfen, aber das Gute am Fußball ist, dass man manchmal eine zweite Chance bekommt."

Respekt für Tito, Positive Worte über "Tata"

Zudem unterstützt der Außenverteidiger die Entscheidung seines ehemaligen Trainers Tito Vilanova aufgrund gesundheitlicher Probleme vom Fußballgeschäft zurückzutreten. Für seinen neuen Coach Gerardo Martino und dessen eingeführte taktische Konzepte hat der Brasilianer lobende Worte.

"Tito war fünf Jahre lang ein guter Assistent und Coach. Als Assistent hatte er eine wichtige Rolle. Aber ich glaube, er hat die richtige Entscheidung getroffen - das Leben ist immer wichtiger als deine Karriere", fuhr er fort.

"Es gibt einige neue Konzepte (unter Martino), aber ich kann versichern, dass sie funktionieren. Wir treten mit neuen Strategien auf und werden als Team immer stärker."

Zum Auftakt der Primera Divison trifft Barcelona am 18. August auf Levante.

EURE MEINUNG: Wird Barca den Misserfolg der letzten Saison in dieser Spielzeit vergessen machen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf 
 oder werde Fan von Goal auf !

 

Dazugehörig