thumbnail Hallo,

Der 26-Jährige Boateng beteuert, dass die unbeständigen Ergebnisse aus der Vorbereitung keine negativen Auswirkungen auf die Champions-League-Qualifikation hätten.

Mailand. Kevin-Prince Boateng betonte, dass sein AC Mailand für das Spiel in der Champions-League-Qualifikation bereit sei. Mit Vorfreude blickt er auf die Partie gegen den PSV Eindhoven.

Die "Rossoneri" haben den niederländischen Erstligisten in den Play-Offs zugelost bekommen und damit nicht das leichteste Los gezogen. Die Ergebnisse aus den Vorbereitungsspielen, wie die 5:3-Niederlage gegen Manchester City sollen jedoch kein Grund zur Sorge sein.

"Es sind immer noch fast zwei Wochen bevor es ernst wird und wir sind genau im Zeitplan. Unsere Ergebnisse aus der Vorbereitung sind da ausgenommen, doch ich denke wir haben gute Spiele gezeigt, bis auf das Spiel gegen Man City. Ich kann versichern, dass wir bis zum Play-Off Spiel bereit sind", so Boateng gegenüber Topmercato.com.

Milan immer noch ein Top-Team

Auch seine Teamkollegen stimmen den Nationalspieler Ghanas optimistisch: "Milan wird in diesem Jahr um die oberen  Plätze mitspielen. Unser Team ist solide und ich bin überzeugt, dass wir am Ende auf dem Podium stehen werden. Viele Leute denken, wir sind nicht wettbewerbsfähig, aber die liegen falsch. Es sind weniger Top-Namen bei uns, aber immer noch Spieler mit großem Talent wie Balotelli, El Shaarawy und Montolivo. Man kann sich sicher sein, dass Milan am Ende oben stehen wird."

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Boatengs Aussagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig