thumbnail Hallo,

Der 21-jährige Coutinho war enorm wichtig für das grandiose Ende der letzten Saison. Er ist überzeugt, dass die gute Form dem Verein Selbstvertrauen für gibt.

Liverpool. Von den letzten 16 Spielen der abgelaufenen Saison verlor der FC Liverpool nur zwei Spiele, holte insgesamt 30 Punkte. Dieses Finish hinterließ natürlich Spuren beim Verein. Coutinho, der für diesen Endspurt nicht unerheblich war, glaubt, dass das entstehende Selbstvertrauen eine Top 4-Position am Ende der kommenden Saison ermöglicht.

Coutinho und Sturridge das Herzstück des Finish

Der brasilianische Spielmacher und die Winterverpflichtung Daniel Sturridge waren das Herzstück dieser Entwicklung. Coutinho ist außerdem zuversichtlich, dass diese Form dafür sorgt, dass das Team von der Mersey voller Selbstbewusstsein in die neue Saison geht. Die Champions League sei laut Coutinho erreichbar.

"Einige neue Spieler sind gekommen, um uns zu helfen. Das Team hat die letzte Saison gut beendet, also hoffen wir, unter den Top Vier anzukommen." So wird Coutinho auf der offiziellen Website des Vereins zitiert. "Dafür haben wir immer gekämpft. Aber wir sollten von Spiel zu Spiel denken, denn der Wettbewerb ist ziemlich lang und wir müssen die guten Leistungen über die komplette Saison beibehalten."

Coutinhos Geheimnis: sein entspanntes Gemüt

Coutinho begeisterte die Fans an der legendären Anfield Road in der letzten Saison mit einigen schillernden Tricks und grandioser Übersicht. Nun enthüllte der 21-Jährige sein persönliches Geheimnis auf dem Platz: sein entspanntes Gemüt. "Ich versuche immer, entspannt zu sein, spiele immer Fußball und habe Spaß daran, weil ich am liebsten Fußball spiele. Mich beschäftigen solch Dinge wie Druck nicht", erklärte der Brasilianer.

"Ich möchte Spaß auf dem Platz haben und immer mein Bestes geben, um dem Team zu helfen. Ich arbeite so hart wie immer. Ich versuche jeden Tag, an mir zu arbeiten und mich zu verbessern. Außerdem versuche ich, immer von den erfahreneren Spielern und vom Trainer zu lernen. Immer hart zu arbeiten ist das Wichtigste."

Coutinho wechselte im Winter 2012/2013 für zehn Millionen Euro von Inter Mailand zum FC Liverpool.

EURE MEINUNG: Ist die CL-Quali wirklich drin für Liverpool?

Dazugehörig