thumbnail Hallo,

Weit über 20 Millionen Zuschauer verfolgten das Endspiel zwischen Dortmund und Bayern in Wembley. Der Rekord aus der Vorsaison wurde damit deutlich übertroffen.

Mainz. Champions-League-Rekord für das ZDF beim Triumph des FC Bayern München in der Königsklasse: 21,61 Millionen Zuschauer verfolgten am Samstag die Live-Übertragung vom 2:1-Erfolg des deutschen Fußball-Meisters gegen den Rivalen Borussia Dortmund in Wembley.

Dies entsprach einem Marktanteil von 61,9 Prozent. Das Aktuelle Sportstudio im Anschluss an die Live-Übertragung aus London verfolgten noch 4,76 Millionen (MA: 27,7 Prozent).

Bestmarke übertroffen

Die bisherige Bestmarke in der Königsklasse datierte mit 16,79 Millionen vom "Finale dahoam" 2012 in der Allianz Arena, als die Bayern gegen den FC Chelsea im Elfmeterschießen den Kürzeren zogen.

Das Halbfinal-Rückspiel zwischen dem FC Barcelona und Bayern München hatten am 1. Mai 2013 im ZDF 15,91 Millionen Fans (MA: 46,2 Prozent) gesehen.

EURE MEINUNG: Wo habt Ihr das Finale verfolgt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig