thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund: Mario Götze bricht Mannschaftstraining ab - Einsatz in Wembley gefährdet

Beim ersten Training mit den Kollegen musste Mario Götze nach einiger Zeit abbrechen - erneute Oberschenkelprobleme. Michael Zorc äußerte sich danach nicht unbedingt optimistisch.

Dortmund. Am Dienstag kehrte Mario Götze nach seinem Muskelfaserriss ins Mannschaftstraining des BVB zurück. Doch schon am Nachmittag war für den 20-Jährigen wegen Oberschenkelproblemen wieder Schluss.

"Wir wissen nicht, wie schlimm es ist"

Seit dem Champions-League-Halbfinalrückspiel gegen Real Madrid fehlte Mario Götze Borussia Dortmund verletzt. Sein Comeback im Mannschaftstraining vier Tage vor dem Finale der Königsklasse gegen den FC Bayern München fand am Dienstagnachmittag ein vorzeitiges Ende.

Nachdem Götze am Vormittag individuell trainiert hatte, war der 20-Jährige noch guter Dinge. "Ich habe bisher keinerlei Probleme", berichtete Götze nach Informationen der Bild.

Diese traten dann jedoch am Nachmittag beim Mannschaftstraining auf: Während des Trainingsspiels fasste sich Götze an den linken Oberschenkel und verließ vorzeitig den Platz. "Mario hat wieder etwas im Oberschenkel gespürt. Deshalb hat er abgebrochen. Wir wissen nicht, wie schlimm es ist und ob er es noch packt", erklärte BVB-Manager Michael Zorc. Eine Kernspinuntersuchung am Mittwoch soll Auskunft darüber geben, ob sich Götze erneut einen Faserriss zugezogen hat.

Hummels im Lauftraining, Entwarnung bei Lewandowski

Auch Götzes angeschlagener Teamkollege Mats Hummels stieg am Dienstag wieder ins Training ein, absolvierte jedoch nur Laufeinheiten. In den kommenden Tagen soll die Trainingsintensität bei dem Innenverteidiger gesteigert werden. Derzeit sei Hummels' Einsatz gegen die Bayern weiter realistisch.

Hummels hatte sich im letzten Saisonspiel gegen 1899 Hoffenheim eine Bänderdehnung im Außenband zugezogen. Entwarnung gab es derweil bei Stürmer Robert Lewandowski, der am Dienstag am rechten Knöchel behandelt wurde. "Eine Vorsichtsmaßnahme. Mittwoch geht's wieder weiter", beruhigte der Pole laut Bild.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr, dass Götze noch fit wird?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig