thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund und der FC Bayern liefern sich das erste deutsch-deutsche Finale der Champions League. Nun droht allerdings mit Götze eine der wichtigsten Figuren auszufallen.

London. Im Finale der Champions League 2013 kommt es zum Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern MünchenMario Götze fällt aus und so stellt sich die Frage: Hat der BVB ohne den Youngster auch nur den Hauch einer Chance?

Götze droht das Aus für das Finale

Götze hatte das Mannschaftstraining am Dienstagnachmittag vorzeitig abgebrochen. Der Verein wies darauf hin, dass bereits vor der Übungseinheit ein kürzeres Training für Götze geplant gewesen sei. Eine Kernspinuntersuchung am Mittwoch soll Klarheit darüber bringen, ob es sich um eine normale Überlastungsreaktion der Muskulatur oder um einen gesundheitlichen Rückschlag handelt.

Alles zum Finale der Champions League auf Goal.com

Dabei wäre es für den erst 20-jährigen Nationalspieler das Größte, im Finale gegen seinen zukünftigen Verein zu spielen. „Ein Sieg in meinem letzten Spiel für Dortmund wäre das Größte für mich. Ich möchte in London unbedingt dabei sein, werde alles für Borussia geben und will der Mannschaft helfen", erklärte er kürzlich gegenüber der Bild. Götze im Juli 2013 wechselt für 37 Millionen Euro zum FC Bayern.

Ohne Götze ist Dortmund stark geschwächt

Wirft man einen Blick auf die Statistik, wird klar, dass Dortmund ohne Götze stark geschwächt ist. In der europäischen Königsklasse musste die Borussia mit ihrem Spielmacher in elf Partien nicht eine einzige Niederlage hinnehmen. Im Halbfinale gegen Real Madrid wurde Götze nach 14 Minuten ausgewechselt und prompt verlor der BVB seine erste Partie in der Champions-League-Saison 2012/2013.

Das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund

In der Liga verlor Dortmund nicht nur gegen Schalke mit 1:2, als Götze am achten Spieltag aufgrund einer Muskelverhärtung ausfiel, sondern spielte anschließend auch am 14. Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf nur 1:1-Remis. Zwischen diesen beiden Begegnungen sammelte der Meister von 2011 und 2012 13 von 15 möglichen Punkten - natürlich mit "Götzinho".

Dortmund bleibt sieglos

Der aktuelle Ausfall von Götze wiegt anscheinend noch viel schwerer. Ohne ihn hat Dortmund seit nunmehr fast zwei Monaten keinen Sieg mehr eingefahren. Gegen Real Madrid setzte es die erwähnte 0:2-Niederlage nach der verletzungsbedingten Auswechslung des Youngsters, bevor anschließend Remis' gegen den FC Bayern und den VfL Wolfsburg folgten und der BVB schließlich am 34. Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim sogar verlor.

Und nun seid Ihr gefragt!
 
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Goal.com will von Euch wissen: Hätte der BVB ohne Götze auch nur den Hauch einer Chance?

Dazugehörig