thumbnail Hallo,

Arsene Wenger vom FC Arsenal sieht den FC Bayern als den Favoriten im deutsch-deutschen Champions-League-Finale. Für die Münchner spreche die Reife.

London. Der Trainer des FC Arsenal, Arsene Wenger, hat sich zum Kräfteverhältnis zwischen den Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund und FC Bayern München geäußert und letzteren als Favoriten ausgemacht. Als Vorteil sehe er die größere Erfahrung.

Die dpa zitiert den Franzosen: "Die Bayern sind der logische Favorit." Das heiße zwar noch nicht, dass sie unter Garantie gewinnen würden, doch: "Sie haben zuletzt Erfahrung mit Finals gesammelt. Sie sind reifer, weil sie einen höheren Altersschnitt haben."

Psychologischer Vorteil

Zudem spreche für den deutschen Rekordmeister, dass er einen "psychologischen Vorteil gegen Dortmund" hätte, der sich aus dem großen Vorsprung von 22 Punkten in der Meisterschaft (Stand: 33. Spieltag) ergebe.

Nach dem 2:0-Rückspielerfolg der Gunners gegen die Bayern im Achtelfinale (Bayern gewann nach Hin- und Rückspiel aufgrund der drei auswärts erziehlten Tore mit 3:3) hatte Wenger den Münchnern noch die Qualität für den Titel abgesprochen. Damals hatte er den FC Barcelona als "beste Mannschaft" im Wettbewerb wahrgenommen. Diese wurde jedoch von den Bayern im Halbfinale mit 4:0 und 3:0 deklassiert.

EURE MEINUNG: Gewinnt am Ende die "Reife" der Bayern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig