thumbnail Hallo,

Neven Subotic: Jürgen Klopp ist ein Albtraum für viele Gegner

BVB-Verteidiger Neven Subotic schiebt vor dem Champions-League-Finale den Druck zum Gegner Bayern München. Dank Trainer Klopp rechnet er dem BVB dennoch gute Chancen aus.

Dortmund. Am 25. Mai treffen Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Finale der Champions League aufeinander. Für BVB-Innenverteidiger Neven Subotic liegt der Druck dabei klar bei den Münchnern. Dennoch sieht er für Dortmund eine gute Chance - vor allem dank Trainer Jürgen Klopp.

Klopp "ein Albtraum für viele Gegner"

"Jürgen Klopp ist für mich der beste Trainer in Europa. Er ist tatsächlich ein Albtraum für viele Gegner - in Verbindung mit dieser Mannschaft auf jeden Fall", stellte Subotic im Gespräch mit der Sport-Bild klar.
Der Innenverteidiger ist sich darüber hinaus hinsichtlich des Champions-League-Finals sicher: "Jürgen Klopp wird sich wieder etwas einfallen lassen. Er hat uns immer auf den Punkt genau gegen Bayern eingestellt. Das wissen wir - er hat einen Plan."

"Druck liegt nicht bei uns"

Der 24-Jährige betonte außerdem: "Der Druck liegt ganz klar nicht bei uns, unsere Saison hat schon ein i-Tüpfelchen." Dennoch sei klar, dass der BVB mit einem Sieg "zum dritten Mal hintereinander die beste deutsche Mannschaft werden" könne, so der Serbe.

In den beiden jüngsten Spielzeiten hatte Dortmund jeweils die deutsche Meisterschaft gewinnen, sowie in der vergangenen Saison den FC Bayern auch im Pokalfinale besiegen können. In der laufenden Saison stehen die Münchner allerdings bereits als neuer Meister fest.

EURE MEINUNG: Auf welchem Team lastet mehr Druck vor dem Champions League-Finale und warum?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig