thumbnail Hallo,

Der Verteidiger von Manchester United zeigt sich beeindruckt von der Spielweise der deutschen Champions-League-Finalisten und regt an, Elemente davon zu übernehmen.

Manchester. Abwehrspieler Nemanja Vidic von Manchester United hat sich beeindruckt von der Spielweise der deutschen Champions-League-Finalisten gezeigt. Für den serbischen Nationalspieler könnten Elemente des Pressing- und Umschaltspiels von Bayern München und Borussia Dortmund als Vorbild für United dienen.

"Hut ab vor Bayern. Sie treten als Team auf und haben Barcelona als Kollektiv kaum Räume gelassen. Dortmund hat gegen Real Madrid ähnlich gespielt. Diese Spielweise ist im Moment typisch für den deutschen Fußball", sagte Vidic dem klubeigenen Fernsehsender MUTV.

Vorbild deutscher Fußball

Weiterhin regte der 31-Jährige an, sich ein Beispiel an der Spielweise der beiden Champions-League-Finalisten zu nehmen: "Über Jahre haben alle nach Barcelona geschaut und gesagt, dass man so spielen müsse. Wenn man jetzt nach Dortmund oder München schaut, muss man attestieren, dass sie sowohl als Team als auch individuell hart arbeiten und deshalb erfolgreich sind."

Vidic spielt seit 2006 für Manchester United. In dieser Zeit gewann der Serbe mit den Red Devils 13 Titel, darunter 2008 die Champions League. In der laufenden Saison scheiterte der neue englische Meister allerdings bereits im Achtelfinale an Real Madrid, im Vorjahr gar in der Gruppenphase am FC Basel.

EURE MEINUNG: Dortmund und Bayern mit dem besten, modernsten Fußball weltweit?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig