thumbnail Hallo,

Mario Götze hat sich im Halbfinale gegen Real Madrid einen Muskelfaserriss zugezogen. Damit steht er am 32. Spieltag gegen den FC Bayern München nicht zur Verfügung.

Madrid. Für Mario Götze von Borussia Dortmund war das Halbfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid nach nur wenigen Minuten beendet. Der Nationalspieler fällt nun gegen den FC Bayern München am 32. Spieltag der Bundesliga mit einem Muskelfaserriss aus.

Götze fällt gegen den FC Bayern aus

In den letzten Wochen war das Aufsehen um Götze groß. Vor dem Hinspiel der europäischen Königsklasse gegen Real, das letztendlich mit 4:1 gewonnen wurde, wurde der Transfer des Youngsters zum FC Bayern verkündet. Der deutsche Rekordmeister zahlt die festgeschriebene Ablösesumme von 37 Millionen Euro - Götze wechselt im Juli 2013 nach München.

Nun fällt der 20-Jährige am 32. Spieltag ausgerechnet gegen seinen zukünftigen Verein aus. Dies bestätigte Jürgen Klopp im Anschluss an die Partie. Mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel musste Götze das Spielfeld frühzeitig verlassen und hat womöglich seine letzte Partie für die Borussia absolviert.

Das Finale der Champions League findet am 25. Mai im Londoner Wembley Stadion statt.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zur Situation um Mario Götze?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig