thumbnail Hallo,

Der Verein des Stürmers dementierte Berichte, nach denen Balotelli den Spaniern Sex mit seiner Freundin angeboten habe, wenn sie das Champions-League-Finale erreichen.

Mailand. Der AC Milan hat Berichte dementiert, wonach Stürmer Mario Balotelli den Spielern von Real Madrid in Aussicht gestellt hat, mit seiner Freundin Sex zu habenn, wenn sie gegen Borussia Dortmund am Dienstagabend das Finale der Champions Leagueerreichen.

Spanische Zeitungen zitieren eindeutiges Angebot

"Der AC Milan dementiert die veröffentlichten Informationen angeblicher Aussagen von Mario Balotelli über das Champions-League-Spiel zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund", stellte der Verein laut Daily Mail in einer Stellungnahme klar und betonte weiter: "Der AC Milan besteht darauf, dass der Spieler niemals etwas über dieses Thema zu einer Zeitung gesagt oder kommentiert hat."

Zuvor hatten die spanischen Zeitungen AS und Marca Balotelli übereinstimmend mit der Aussage zitiert: "Wenn Real Madrid in der Champions League noch zurückkommt, werde ich meine Freundin mit den Spielern schlafen lassen!" Balotellis Freundin Fanny Neguesha, ein belgisches Model, kommentierte weder die angeblichen Aussagen des Stürmers, noch die Stellungnahme des Vereins.

Schwierige Aufgaben für spanische Teams

Real Madrid steht am Dienstagabend im Estadio Santiago Bernabeu vor der schwierigen Aufgabe, im Halbfinale der Champions League eine 4:1-Niederlage aus dem Hinspiel drehen zu müssen. Im zweiten Halbfinalrückspiel muss der FC Barcelona am Mittwoch gegen den FC Bayern München sogar einen 4:0-Vorsprung aufholen.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von der ganzen Sex-Geschichte um Balotelli?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig