thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund: Lukasz Piszczek wohl fit für Real Madrid

Keine gute Nachricht für Cristiano Ronaldo. Sein Gegenspieler Piszczek soll fit für das Rückspiel sein. Somit treffen die Beiden wohl erneut auf dem Rasen des Bernabeu aufeinander.

Madrid. Borussia Dortmunds Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek hat das Abschlusstraining vor dem Halbfinalrückspiel der Champions League bei Real Madrid anscheinend ohne Probleme überstanden und kann heute Abend auflaufen.

Einsatz wahrscheinlich

Wie die Ruhr Nachrichten melden, konnte der zuletzt unter Hüft- und Leistenbeschwerden leidende Pole am Dienstagabend das volle Trainingspensum bestreiten und steht für das Spiel zur Verfügung.

Am Montag noch hatte Bild unter Berufung auf BVB-Trainer Jürgen Klopp berichtet, dass man bei Piszczek "abwarten und hoffen" müsse.

Der 27-Jährige überzeugte in bislang drei Champions-League-Duellen in dieser Saison als Gegenspieler des ehemaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist der Einsatz von Piszczek für den BVB?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig