thumbnail Hallo,

Real Madrids Pepe glaubt an Aufholjagd: "Wir haben unsere Lektion gelernt"

Der Innenverteidiger versprüht vor dem Rückspiel gegen den BVB Optimismus und ist davon überzeugt, die Mannschaft habe aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt.

Madrid. Real Madrids Pepe ist vor dem Champions-League-Rückspiel gegen Borussia Dortmund optimistisch, dass den Spaniern noch die Wende gelingt. Ein Grund sei auch das eigene Stadion.

"Drei Tore in 90 Minuten möglich"

"Wir haben unsere Lektion im Hinspiel gelernt und werden es diesmal besser machen", nannte der Innenverteidiger gegenüber The Times of India zunächst sportliche Gründe. Im Spiel vor einer Woche habe das Team "in beiden Hälften nicht gut begonnen und die gleichen, alten Fehler gemacht."

Dazu hofft der 30-Jährige Portugiese auf die besondere Wirkung des eigenen Stadions: "Wenn es in Europa ein magisches Stadion gibt, dann das Bernabeu." Dort seien der Mannschaft "in der Vergangenheit schon so viele Comebacks gelungen", begründete Pepe seine Hoffnung.

Dass es "schwierig wird", musste er aber dennoch eingestehen. Wichtig sei daher ein frühes Tor, "damit sie nervös werden." Dazu müsse man über 90 Minuten, vielleicht auch länger, "hochkonzentriert" sein. In dem Fall wären dann auch "drei Tore in 90 Minuten möglich", davon ist Pepe felsenfest überzeugt.

EURE MEINUNG: Gelingt Real noch die Wende?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig