thumbnail Hallo,

Augenthaler nach Gala des FC Bayern: „Die Rechnung ist beglichen“

Der Ex-Bayernkapitän Klaus Augenthaler freute sich nach dem 4:0-Sieg des FCB über Barcelona ungemein. Außerdem zeigte er sich erfreut über den Götze-Transfer.

München. Nach dem sensationellen 4:0-Sieg des FC Bayern München gegen den FC Barcelona in der Champions League ist auch Klaus Augenthaler begeistert von seinem Verein, für den er einst als Kapitän auflief. Das Finale ist für ihn nun so gut wie sicher.

„Sie haben eindrucksvoll bestätigt, was sie zuletzt alles an Rekorden eingefahren haben und gezeigt, dass sie sich von der Unruhe um die Steuerprobleme von Uli Hoeneß nicht beeinflussen lassen“, erklärte der 56-Jährige der tz.

Sogar Lattek habe damals geweint

4:0 - genau das war das Ergebnis, mit dem die Spanier die Bayern 2009 nach Hause schickten. „Das war so schlimm, dass Udo Lattek hinterher gestand, er habe geweint. Und ich bin mir sicher, dass einige Bayern-Spieler dies am Dienstag noch im Kopf hatten. Da war noch eine Rechung offen. Die haben sie nun beglichen – mehr als eindrucksvoll“, zeigte sich der 404-malige Bayernprofi sichtlich beeindruckt.

Götze ein „toller Junge“

Auch der Transfer von Mario Götze, der im Sommer zu den Münchnern wechselt, begeistert Augenthaler: „Götze ist ein Spieler mit riesigem Potential und unglaublicher Qualität. Zudem habe ich mir sagen lassen, dass er auch menschlich ein toller Junge ist. Und: Als gebürtiger Memminger soll er ja schon seit frühester Kindheit Bayern-Fan sein. Das müsste doch gut passen.“

EURE MEINUNG: Sind die Bayern in dieser Saison nicht zu stoppen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig