thumbnail Hallo,

Barcelona-Star Lionel Messi: „Der FC Bayern München ist sehr, sehr stark“

Sein Einsatz ist noch fraglich, der Respekt vor dem kommenden Gegner jedoch unbestritten – Weltfußballer Messi warnt vor den Bayern.

Barcelona. Ob Lionel Messi im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals gegen den FC Bayern München mitspielen kann, ist noch nicht sicher. So oder so aber hat der Offensivmann des FC Barcelona einen Heidenrespekt vor dem kommenden Gegner.

Bayern nach Chelsea-Pleite gestärkt

„Jede Mannschaft in diesem Halbfinale“ sei zwar stark, so der 25-Jährige gegenüber The Times of India, „die Bayern aber sind dieses Jahr sehr, sehr stark“.

Grund sei die herbe Niederlage gegen den FC Chelsea im letztjährigen Champions-League-Finale, vermutete Messi: „Sie haben dieses Jahr ein noch größeres Verlangen nach dem Titel. Meiner Meinung nach sind die Bayern dieses Jahr stärker als im letzten.“

Deshalb spräche beim FC Barcelona derzeit auch niemand vom Finale, „sondern nur von den Bayern“.

Finale gegen Real wäre etwas „Besonderes“

Auf eben jenes wurde der vierfache Weltfußballer dann aber angesprochen. „Egal“ sei es ihm, gegen wen man in einem möglichen Endspiel antreten müsse. „Wenn wir ins Finale einziehen sollten“, legte er dabei aber besonderen Wert auf den Konjunktiv.

In Wembley könnte möglicherweise der große Rivale Real Madrid warten, auch hier natürlich vorausgesetzt, das deutsch-spanische Duell endet zugunsten der Iberer. „Es ist aber nicht zu bestreiten, dass ein Finale in Wembley gegen Real Madrid aus mehreren Gründen und für viele Menschen ein ganz besonderes Spiel wäre“, gestand der Argentinier ein und war sich sicher, dass dies „eine großartige Show“ werden würde.

EURE MEINUNG: Wer kommt weiter?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig