thumbnail Hallo,

Der einstige deutsche Nationalspieler und Spanien-Experte glaubt an ein deutsch-spanisches Finale zwischen den beiden nationalen Rekordmeistern.

Köln. Der frühere deutsche Nationalspieler Bernd Schuster glaubt an ein Champions-League-Finale zwischen Bayern München und seinem Ex-Verein Real Madrid.

„Wenn nicht jetzt, dann nie mehr“

„Die Bayern können Barcelona schlagen, ich sehe ihre Chancen bei 60:40“, sagte der Europameister von 1980 bei LIGA total!. An einem Erfolg von Borussia Dortmund gegen Real habe er jedoch Zweifel: „Madrid ist jetzt einfach stärker als in der Vorrunde.“

Schuster sieht Rekordmeister Bayern auch gegen das Starensemble um Lionel Messi als Favoriten. „Wenn sie Barcelona nicht jetzt schlagen, dann nie mehr. Barca ist im Moment nicht in der besten Verfassung, sie wirken die ganze Rückrunde schon müde“, sagte Schuster, der von 1980 bis 1988 für Barcelona gespielt hat. Real, wo der 53-Jährige als Spieler (1988-1990) und Trainer (2007-2008) aktiv war, sei dagegen zu stark für den BVB. Schuster: „Real hat Barca im Pokal rausgeschmissen. Da steht jetzt ein anderes Real auf dem Platz.“

Bayern München trifft im Halbfinal-Hinspiel der Champions League am kommenden Dienstag auf Barcelona. Einen Tag später kommt es in Dortmund zum zweiten deutsch-spanischen Duell.

EURE MEINUNG: Welche Paarung erwartet Ihr im Finale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig