thumbnail Hallo,
Xavi: Spielweise und Identität im Fußball sind wichtiger als das Ergebnis

Xavi: Spielweise und Identität im Fußball sind wichtiger als das Ergebnis

Xavi hernandez celebrating his goal in spanish supercup (barcelona-real madrid)

Mittelfeldstar Xavi Hernandez vom FC Barcelona sieht sich und seine Teamkollegen in der Pflicht, nicht nur erfolgreichen, sondern auch dominanten Fußball zu spielen.

Barcelona. Mittelfeldregisseur Xavi Hernandez vom spanischen Topklub FC Barcelona sieht sich und seine Teamkollegen in der Pflicht, sportlichen Erfolg mit Dominanz und schönem Spiel zu kombinieren.

„Andere Mannschaften sind zufrieden wenn sie gewinnen, aber das ist nicht dasselbe. Ihnen fehlt eine Identität“, sagte der 33-Jährige dem Champions Magazin der UEFA. Xavi bezeichnete das Resultat im Fußball als einen „Betrüger“, weil es nicht immer den Spielverlauf und die Qualität der Mannschaften widerspiegele. Für den spanischen Welt- und Europameister gibt es daher "etwas Größeres als das Ergebnis: ein Vermächtnis."

Dominanter Fußball als Identitätsmerkmal

Xavi sieht dabei sich und seine Mannschaftskollegen beim FC Barcelona zu einer bestimmten Art von Fußball verpflichtet: „Barca wird immer versuchen, das Spiel zu bestimmen.“ Die Fans der Katalanen würden eine andere Spielweise, mit der man den Gegner nicht dominiert, nie nachvollziehen können, so der Mittelfeldspieler weiter. Für ihn bedeutet Fußball zu spielen daher, „etwas mehr zu leisten, als nur zu gewinnen.“

Traum vom dritten Titel in Wembley

Mit Blick auf Barcelonas Halbfinalgegner in der Champions League (23.4. und 1.5.) fand Xavi respektvolle Worte: „Gegen Bayern wird es schwer, aber wir wollen unbedingt wieder nach Wembley, wo wir schon einige tolle Momente hatten.“

Im Londoner Wembley-Stadion findet am 25. Mai das Champions-League-Endspiel statt. Bei den letzten beiden Finalauflagen in der britischen Hauptstadt in den Jahren 1992 und 2011 hieß der Sieger FC Barcelona.

EURE MEINUNG: Schafft Barca den nächsten Finaleinzug?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig