thumbnail Hallo,

Fatih Terim nach Galatasaray-Gala gegen Real Madrid: „Dachte, wir schaffen das Halbfinale“

Galatasaray Istanbul ist trotz eines 3:2-Erfolgs über Real Madrid aus der Champions League geflogen. Trainer Fatih Terim und die türkischen Fans waren trotzdem stolz auf ihr Team.

Istanbul. In einem dramatischen Match hat sich Galatasaray Istanbul gegen Real Madrid mit 3:2 durchsetzen können. Aufgrund der 0:3-Auswärts-Niederlage im Hinspiel reichte es aber für die Türken nicht, ins Champions-League-Halbfinale einzuziehen. Trotzdem ist man am Bosporus stolz auf das Team und Trainer Fatih Terim.

Eboue schürt Hoffnung - „Dachte, wir schaffen es“

Hoffnung war aufgekeimt, als Ronaldo beim Stand von 0:1 unkonzentriert in aussichtsreicher Position (56. Minute) vergab und im Gegenzug Sneijder das 1:1 durch Eboue auflegte. Galatasaray spielte von nun an befreiter nach vorne und konnte die Spanier zunehmend unter Druck setzen. Ein Doppelschlag in der 71. Und 72. Minute durch Sneijder und Drogba ließ die Türken dann endgültig von der Sensation träumen. „Nach dem 3:1 dachte ich, wir schaffen es ins Halbfinale“, so Terim bei NTV Spor.

Auch nachdem Drogbas Tor zum vermeintlichen 4:1 zurückgepfiffen wurde, kochte das Stadion über. „Alle glaubten nun wirklich, das wir es schaffen können“, betonte Terim.

Dank an Spieler und Fans

Dass es am Ende nur 3:2 ausging, schmälerte die begeisternde Leistung der Türken und ihrer Fans aber keineswegs. „Ich muss meinen Spielern danken. Sie haben gegen eine der stärksten Mannschaften der Welt gewonnen. Ich bin überglücklich, dass wir unseren fantastischen Fans, die uns mit so viel Leidenschaft nach vorne gepeitscht haben, einen so intensiven und spannenden Fußball-Abend schenken konnten“, erklärte Terim nach dem Spiel.

Sogar der Real-Trainer beglückwünschte den Gegner ausdrücklich: „Mourinho kam in unsere Kabine, um uns zu gratulieren“, fühlte sich Terim sichtlich geehrt.

Für Madrid geht der Traum vom zehnten Champions-League-Titel weiter. Am kommenden Freitag werden die Halbfinalpartien ausgelost.

EURE MEINUNG: Galatasaray auf dem Weg in eine glorreiche Zukunft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig