thumbnail Hallo,

In knapp einer Stunde fordert Borussia Dortmund den FC Malaga im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League. Goal.com präsentiert Euch vorab die Aufstellungen.

Dortmund. Was die Jungs von Borussia Dortmund im Hinspiel auch versucht haben, die Partie gegen den FC Malaga endete 0:0. Im Signal Iduna-Park braucht die Klopp-Elf Tore, damit das Ticket für das Halbfinale in der Champions League gebucht werden kann.

BVB mit zwei Wechseln

Dortmund Trainer Jürgen Klopp verändert seine Startelf im Vergleich zum Hinspiel auf zwei Positionen: Im defensiven Mittelfeld wird Sven Bender von Beginn an mitwirken, während Sebastian Kehl erst einmal den Platz auf der Reservebank einnehmen muss. Zudem ersetzt der zuletzt angeschlagene Jakub Blaszczykowski auf der Außenbahn Kevin Großkreutz.

Bei Malaga erhält Sergio Sanchez in der Innenverteidigung den Vorzug vor Weligton. Im Sturm muss Javier Saviola für Julio Baptista weichen.

LIVE! Dortmund gegen Malaga

Malaga: Caballero - Gamez, Demichelis, Sergio Sanchez, Antunes - Toulalan, Camacho - Joaquin, Duda, Isco - Baptista

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Santana, Schmelzer - Gündogan, Bender - Blaszczykowski, Götze, Reus - Lewandowski

EURE MEINUNG: Wen würdet ihr von Beginn an spielen lassen?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig