thumbnail Hallo,

Der englische Superstar ist vor dem Rückspiel in Barcelona optimistisch und betont, dass seine Mannschaft mehr Stärken als nur Ibrahimovic habe.

Paris. David Beckham von Paris Saint-Germain glaubt, dass seine Mannschaft vor dem Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona durchaus Chancen auf ein Weiterkommen habe.

Der Tabellenführer der französischen Ligue 1 musste sich im Hinspiel im Pariser Prinzenpark mit einem 2:2 zufrieden geben. Dennoch traut Beckham seiner Mannschaft auch auswärts in Barcelona den großen Coup zu, denn Paris Saint-Germain habe „die Fähigkeiten und die Spieler, dieses Spiel zu gewinnen“, so Beckham gegenüber dem TV-Sender BeIN Sport.

„Wir wissen, was wir in Barcelona zu tun haben“

„Im Hinspiel haben wir Charakter gezeigt. Gegen Barcelona ist immer sehr schwierig dagegen zu halten, denn sie haben sehr viel Ballbesitz“, so der Engländer, der mit dem Rseultat der vergangenen Woche zufrieden ist. „Das Ergebnis aus dem Hinspiel ist nicht perfekt, aber dennoch nicht so schlecht für uns. Wir wissen was wir in Barcelona zu tun haben: Tore erzielen und gewinnen.“

Ibrahimovic nicht der einzige wichtige Spieler

Ebenso äußerste sich der 37-Jährige über den Superstar der Mannschaft, Zlatan Ibrahimovic: „Nach all seinen Toren erwarten die Leute natürlich weiter sehr viel von Zlatan. Er ist ein großartiger Spieler und war wichtig in jeder Mannschaft, in der er gespielt hat.“ Aber Beckham betont die Stärke der gesamten Mannschaft, die gespickt mit „wichtigen Spielern und jungen Talenten“ sei.

Beckham vergleicht seine Rolle mit anderen Edel-Jokern

Über seine persönliche Situation im Team von Carlos Ancelotti sprach der Champions-League-Gewinner von 1999 in einem Interview mit The Times of India: „Natürlich würde ich gerne in jedem Spiel in der Startelf stehen, aber das entscheidet der Trainer.“ Seine Rolle als Joker vergleicht er dabei mit jener von zwei Ex-Teamkollegen. „Spieler wie Ryan Giggs und Paul Scholes bei Manchester United sind immer noch auf dem höchsten Level. Sie sind nicht bei jedem Spiel dabei, aber wenn sie spielen, haben sie großen Einfluss. Das versuche ich auch“, so Beckham.

EURE MEINUNG: Barca ohne Messi - die große Chance für PSG?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig