thumbnail Hallo,

Mourinho gibt Casillas Zeit zur Regeneration. Ob er nach seiner Verletzung wieder Stammspieler wird, ist schwer zu sagen.

Madrid. Der spanische Fußball-Nationaltorwart Iker Casillas (31) muss nach knapp zweimonatiger Verletzungspause weiter auf seine Rückkehr in das Gehäuse von Real Madrid warten. Wie Coach José Mourinho am Samstag nach dem 1:1 bei Real Saragossa mitteilte, wird Casillas im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Galatasaray Istanbul (Mittwoch/20.45 Uhr) nicht zur Mannschaft gehören.

„Am Mittwoch wird er kein Ersatzspieler sein. Gegen Levante wird er aber wieder im Team sein“, sagte Mourinho. Auch wegen der erneut guten Leistung gegen Saragossa setzt der portugiesische Startrainer weiter auf Diego López. „Er hat stark gespielt und sehr geholfen, das Resultat zu halten“, sagte Mourinho.

Welt- und Europameister Casillas hatte im Januar im Pokalspiel gegen den FC Valencia einen Bruch des Mittelhandknochens erlitten. Daraufhin holte Real López zurück. Der 31-Jährige hatte zwischen 2005 und 2007 für Real gespielt, stand dort aber im Schatten des fünfmaligen Welttorhüters Casillas.

EURE MEINUNG:Kann Casillas wieder zu Reals Nr. 1 werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig