thumbnail Hallo,

Nachdem der Stürmer in der vergangenen Saison den FC Chelsea zum Titel geführt hatte, glaub er an eine erneute Chance in der Champions League mit Galatasaray.

Istanbul. Didier Drogba von Galatasaray möchte seinen letztjährigen Erfolg in der Champions League mit seinem neuen Verein wiederholen.

Gegenüber dem türkischen Fernsehsender TRTSpor erklärte der Ivorer: „Es ist eine große Freude in der Champions League zu spielen. Wenn ich diese Hymne höre, werde ich ganz aufgeregt. Ich will diesen Pokal nochmal gewinnen und diese Emotionen erneut erleben.“

In der vergangenen Spielzeit war Drogba mit wichtigen Toren gegen den FC Barcelona und den FC Bayern München der entscheidende Spieler des FC Chelsea auf dem Weg zum Champions-League-Sieg.

„Unser Glaube hat uns so weit gebracht“
 
Galatasarays Einzug ins Viertelfinale der „Königsklasse“ beruht laut Drogba nicht nur auf sportlicher Leistung, sondern auch auf mentaler Stärke: „Unser Glaube hat uns so weit gebracht. Es ist ein weiterer Schritt in meiner Fußballkarriere.“

Der Angreifer war im Winter von Shanghai Shenhua zu Galatasaray gewechselt. Der türkische Erstligist hatte im Achtelfinale den FC Schalke 04 ausgeschaltet (1:1, 3:2) und trifft nun in der Runde der letzten Acht auf Real Madrid. Das Hinspiel findet am 3. April in Madrid statt.

EURE MEINUNG: Hat Cimbom gegen Real Madrid eine ernsthafte Chance?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig