thumbnail Hallo,

Mourinho glaubt: Ronaldo steht bis in die hohen Dreißiger hinein auf dem Platz. Aktuell fokussiert sich Real allerdings auf den Sieg in der Champions League.

Madrid. Jose Mourinho glaubt, dass Real Madrids Cristiano Ronaldo bis ins hohe Fußballer-Alter auf dem Platz stehen wird und zieht den Vergleich zu den Manchester-United-Legenden Paul Scholes und Ryan Giggs. Der 28-jährige Portugiese hat bereits 500 Spiele auf Klub-Level absolviert, Ryan Giggs feierte jüngst seinen 1000. Einsatz im Trikot der Red Devils.

„Ich weiß, dass Cris das könnte, aber ich bin mir nicht sicher, ob er das auch wirklich will“, zitiert die Sun Jose Mourinho. „Das ist der Punkt bei Scholes und Giggs – sie können noch spielen und wollen noch spielen. Für den Fußball im Allgemeinen hoffe ich, dass Cristiano ebenfalls den Wunsch haben wird“, fuhr „The Special One“ fort.

Jetzt die Champions League gewinnen?

Im Achtelfinale der Champions League konnte sich Real Madrid gegen Manchester United im Hin- und Rückspiel durchsetzen. Der Sieg hat die „Königlichen“ beflügelt: „In Old Trafford zu gewinnen war natürlich sehr wichtig und ich denke, dass wir von diesem Punkt an auch die Champions League gewinnen können.“

Aber er warnte auch vor einem jähen Ende im Wettbewerb: „Ich weiß aber genauso, dass wir in der nächsten Runde raus sein können“, so Mourinho weiter. „Die Champions League ist voll mit guten Mannschaften. Daher bleibe ich ruhig und cool“, nahm sich der Trainer von Real Madrid für die nähere Zukunft vor.

 

EURE MEINUNG: Hat Ronaldo das Zeug, der neue Giggs zu werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig