thumbnail Hallo,

Andres Iniesta überglücklich: Der FC Barcelona kann es doch noch

Mit einem eindrucksvollen 4:0 über den AC Mailand hat sich der FC Barcelona auf der europäischen Fussball-Bühne zurückgemeldet. Iniesta erklärt den Erfolg.

Barcelona. Nach der unerwarteten 0:2-Hinspielniederlage gegen den AC Milan und den beiden verlorenen Derbys gegen Real Madrid stand der FC Barcelona im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales stark unter Druck. Andres Iniesta war nach dem grandiosen 4:0 Sieg am Dienstagabend sichtlich erleichtert.

Die Identität wiederfinden

„Das war heute eines unserer komplettesten Spiele überhaupt. Ich hoffe, dass wir diese wertvolle Erfahrung in Zukunft nutzen können“, so der 28-Jährige auf der offiziellen Internetseite Barcas.

Iniesta lobte die Einstellung seiner Mannschaft, die sich auch durch die schwierige Ausgangslage nicht aus der Ruhe hatte bringen lassen: „Das Team war brilliant. Wir mussten zurückschlagen und taten es.“

Auch die Fans wurden als wesentlicher Bestandteil des Erfolgs gewürdigt. Iniesta sprach von einer unglaublichen „Einheit von Mannschaft und Fans, die es jedem Gegner schwer macht, im Camp Nou zu bestehen.“ 

Der Mittelfeldmann abschließend: „Die Emotionen, die wir heute auf den Platz gebracht haben, waren fantastisch. Wenn wir unsere Identität zeigen, sind wir schwer zu schlagen. Manchmal gehen die Dinge so aus, wie man es sich wünscht.“

EURE MEINUNG: Habt Ihr mit einer solchen Topleistung Barcas gerechnet?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig