thumbnail Hallo,

FC Bayern München gegen Arsenal ohne Franck Ribery

Im Rückspiel gegen den FC Arsenal muss Bayern auf den quirligen Franzosen verzichten. Dabei war Ribery zuletzt in Gala-Form.

München. Wie der FC Bayern München auf seiner offiziellen Homepage bestätigte, wird Franck Ribery im Champions League-Rückspiel gegen den FC Arsenal fehlen. Eine Bänderverletzung verhindert seinen Einsatz.

Ohne Ribery, dafür mit Robben

Wie der deutsche Rekordmeister bekannt gab, zog sich Ribery beim 3:2-Heimsieg am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk zu und fällt damit für die Partie gegen die Gunners aus.

Die gesperrten Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng fehlen ebenfalls. Arjen Robben kehrt dafür in den Kader zurück.

Die Bayern hatten das Hinspiel im Emirates mit 3:1 gewonnen und stehen somit bereits mit einem Bein im Viertelfinale.


EURE MEINUNG: Denkt Ihr, dass Riberys Ausfall die Bayern nochmal ins Schleudern bringen könnte?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig