thumbnail Hallo,

Wenn am Dienstag die ganze Welt ins Old Trafford blickt, muss auch Iker Casillas zuschauen. Der Kapitän von Real Madrid ist für das Duell gegen Manchester United noch nicht fit.

Madrid. Der Kapitän wird ihnen auch im wichtigen Spiel bei Manchester United fehlen – Real Madrid muss auch im Champions-League-Rückspiel im Achtelfinale auf Iker Casillas verzichten.

Der 31-jährige brach sich im Januar im Ligaspiel gegen Valencia die Hand, sollte aber gegen Manchester United wieder im Kader stehen. Jose Mourinho gab aber am Montag bekannt, dass Casillas nicht im Aufgebot stehen wird. „Jeder ist fit – bis auf Iker Casillas“, sagte Mourinho.

Remis nach Hinspiel – alles ist offen

Gegen Manchester United will Real Madrid in die nächste Runde in der Champions League einziehen. Nach dem Hinspiel steht es 1:1. Manchester United hat in Madrid also das wichtige Auswärtstor geschossen, was Madrid in Manchester nun auch gelingen soll.

„Effektiv sind wir aufgrund des Auswärtstors zurück, aber es steht 1:1. Wir müssen attackieren und frech sein. Ich habe hier mit meinen Vereinen schon alles erlebt. Mir geht es nur um das Spiel morgen. Dabei kann alles passieren“, erklärte der Portugiese.

EURE MEINUNG: Wer kommt weiter? Kann Real die gute Form nutzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig