thumbnail Hallo,

Paris Saint-Germain will Zlatan Ibrahimovics Sperre über zwei Spiele nicht akzeptieren und hat offiziell Einspruch eingelegt.

Paris. Paris Saint-Germain hat offiziell Einspruch gegen die Sperre von Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic eingelegt. Dies gab die UEFA am Montag bekannt.

Der Verband hatte den Schweden für zwei Spiele gesperrt, nachdem er im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Valenciain der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen hatte.

Noch kein Anhörungstermin

Ibrahimovic würde dem PSG daher nicht nur im Rückspiel am kommenden Mittwoch fehlen, sondern auch in einem möglichen Viertelfinal-Hinspiel.

Ein Termin für die Anhörung wurde von der UEFA bisher noch nicht angesetzt, voraussichtlich wird also erst nach dem Rückspiel gegen Valencia über eine mögliche Verkürzung der Sperre entschieden.

EURE MEINUNG: Wie seht ihr die Aussichten auf einen Erfolg bei dem Einspruch?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig