thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldmann wirkte nach der Partie äußerst zufrieden. Moutinho erzielte das Siegtor und lobte nach der Partie die Leistung des portugiesischen Meisters.

Porto. In einem chancenarmen Spiel setzte sich der FC Porto knapp mit 1:0 (0:0) gegen den FC Malaga durch. Der Champions-League-Sieger von 2004 kontrollierte das Spiel über weite Strecken, brachte die Überlegenheit aber nicht auf die Anzeigetafel. Nach dem Spielende kommentierte Siegtorschütze Joao Moutinho die Leistung seiner Mannschaft.

Lob ans Team

„Wir haben das Spiel vom Anfang bis zum Ende kontrolliert und wir haben es leider verpasst, unsere Führung auszubauen. Trotzdem können wir mit dem Resultat zufrieden sein, weil wir eine gute Partie gespielt haben“, äußerte sich der Portugiese gegenüber A Bola.

„Wichtig ist, dass wir keinen Gegentreffer kassiert haben. Nun werden wir uns vorbereiten und in Malaga alles geben, um die nächste Runde zu erreichen“, führte er fort.

Ziel: Viertelfinale

Am 13. März geht es für die beiden Mannschaften weiter: Dann empfängt Malaga den FC Porto in Andalusien (Spielbeginn: 20.45 Uhr).

EURE MEINUNG: Wie bewertet ihr Moutinhos Leistung?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig