thumbnail Hallo,

HSV-Trainer Thorsten Fink: „Borussia Dortmund gewinnt die Champions League“

Thorsten Fink hat dem HSV zu mehr Stabilität verholfen. In einem Interview sprach er über seine Philosophie, die Meisterschaft und den BVB als möglichen Champions-League-Sieger.

Hamburg. Thorsten Fink hat den Hamburger SV in der Bundesliga allmählich auf Kurs gebracht. Beim 4:1-Erfolg über Borussia Dortmund überzeugte das Team mit einer starken Leistung. In einem Interview sprach Fink nun über die Gründe. Die Meisterschaft sieht er bereits vergeben, tippt aber auf den BVB als Champions-League-Sieger.

Fink: „Bin mit der Entwicklung sehr zufrieden“

„Die Mannschaft setzt meine Ideen und meine Philosophie inzwischen hervorragend um. Ich bin mit der Entwicklung sehr zufrieden. Es kommt gar nicht darauf an, ob man immer die Spiele gewinnt. Wichtig ist für mich einzig die Art und Weise, wie wir Fußball spielen“, erläuterte Fink seine Denkweise gegenüber dem Schweizer Tagesanzeiger. Über die Saisonziele des HSV äußerte sich der 45-Jährige zurückhaltend. Man dürfe nicht, wie in der vergangenen Saison „etwas mit dem Abstieg zu tun haben“, wolle sich „im Mittelfeld etablieren“ und „letztendlich unter den Top 10 klassieren“.

Das Rennen um die deutsche Meisterschaft ist für Fink indes bereits entschieden: „Die Münchner haben 15 Punkte Vorsprung. Es wäre fatal, wenn sie den Titel jetzt noch aus der Hand geben würden. Nein, das wird nicht passieren“, ist er sich sicher.

„Dortmund ist für mich Topfavorit“

Überraschend dagegen seine Prognose für die Champions League. Dort machte er Borussia Dortmund zu seinem persönlichen Favoriten auf den Triumph: „Die Dortmunder sind für mich der Topfavorit schlechthin auf den Titel in der Königsklasse. Die Mannschaft hat enormes Potenzial. Natürlich haben die Dortmunder mit Barcelona und den Bayern zwei große Konkurrenten. Trotzdem sagt mir mein Gefühl, dass Dortmund die Champions League gewinnt.“

Thorsten Fink kam im Oktober 2011 zum Hamburger SV, zuvor trainierte er den Schweizer Erstligisten FC Basel.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu Finks Champions-League-Tipp?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig