thumbnail Hallo,

Alfredo di Stefano kann auch acht Meistertitel mit Real Madrid zurückblicken. Der 86-Jährige ist ein Mann, dessen Wort Gewicht hat und er glaubt an Reals Titelchance.

Madrid. Real Madrid ist ein Kandidat für den Titelgewinn in der Champions League und Jose Mourinho kann den Titel wahr machen – jedenfalls wenn es nach der Ikone der Königlichen, dem 86-jährigen Alfredo di Stefano geht.

Heimische Liga kein Gradmesser

Mourinho ist der richtige Mann am richtigen Ort. Der ehemalige Inter-Trainer ist in den Augen von di Stefano der Coach, der den Traum vieler Madrilenen wahr werden lassen kann – den Erfolg in der Königsklasse. Da sei es völlig nebensächlich, ob und dass man in La Liga nicht wirklich zu beeindrucken weiß.

Europa hat Priorität eins

Der portugiesische Trainer hat ein gutes Maß an Kritik dafür erhalten, dass es bei den Königlichen in dieser Saison national nicht wirklich rund läuft. Doch das ist in den Augen der Real-Ikone di Stefano erledigt, denn das Ziel müsse sein, die europäische Krone nach Madrid in die spanische Hauptstadt zu holen.

Tolles Team, toller Trainer

„Wir haben ein hervorragendes Team und einen tollen Trainer, dem es gelingen wird, die Jungs auf den richtigen Weg zu bringen, zum zehnten Male die Königsklasse zu gewinnen“, sagte di Stefano gegenüber der Zeitung Marca. „Es gibt Menschen, die haben ein Talent sich mit anderen Menschen zu verbinden. Real Madrid hat dieses Talent in Bezug auf die Champions League und der Sieg da ist das, was wir jetzt am meisten brauchen. Wir müssen es akzeptieren, dass ein Scheitern ein notwendiger Teil des Erfolgs ist. Deshalb haben wir die Pflicht, detaillierte Erkenntnisse aus unseren Niederlagen in La Liga zu ziehen.“

Er fügte an: „Alles ist relativ und du musst lernen, dass man manchmal gewinnt und zu andere Zeiten eben verliert.“ Die Auslosung für die K.o.-Runde der Champions League findet an diesem Donnerstag in Nyon statt. Im Achtelfinale wird man sehen, ob Real die Weichen für den von di Stefano für machbar gehaltenen Sieg der Königstrophäe stellen kann.

EURE MEINUNG: Liegt di Stefano mit seiner Sichtweise richtig?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig