thumbnail Hallo,

Die Fans von Real Madrid wünschen sich keinen deutschen Gegner im Achtelfinale der Champions League. Bayern München ist dabei der unbeliebteste Kontrahent.

Madrid. Einer Internet-Umfrage der spanischen Website AS zufolge, ist mit 38 Prozent der FC Bayern München der am wenigsten gewünschte Achtelfinalgegner des spanischen Rekordmeisters Real Madrid.

Auch auf den zweiten Platz wählten circa 40 000 teilnehmenden Internetuser mit Schalke 04 (28 Prozent) einen deutschen Vertreter. Es folgen Manchester United (13 Prozent) sowie Juventus Turin und Paris Saint-Germain mit jeweils zehn Prozent.

Negative Bilanz

Eine Mehrheit spanischer Fußballfans hofft, dass Real Madrid bei der Auslosung des Champions-League-Achtelfinales vor allem den FC Bayern vermeiden kann. Zu gut in Erinnerung ist noch das Halbfinale der letzten Saison, als die Königlichen im Elfmeterschießen am deutschen Rekordmeister scheiterten. Zudem ist die Madrider Bilanz gegen die Münchner negativ: Bei sieben Siegen und zwei Unentschieden gab es bisher elf Niederlagen.

Überraschend auf dem zweiten Platz landete mit Schalke 04 der zweite mögliche deutsche Vertreter. Zwar gelten die Gelsenkirchener, die mit Klaas-Jan Huntelaar und Christoph Metzelder zwei ehemalige Real-Spieler in ihren Reihen haben, nicht zuletzt durch die Schwächeperiode der letzten Woche sportlich als der machbarste Gegner. Angesichts der verheerenden Auswärtsbilanz Reals in Deutschland (ein Sieg in 24 Spielen) ziehen die Umfrageteilnehmer aber lieber Gegner aus anderen Nationen vor.  

Borussia Dortmund, als Sieger der Madrider Vorrundengruppe, sowie die beiden spanischen Gruppensieger FC Malaga und FC Barcelona, können gemäß Regelwerk im Achtelfinale nicht auf die Madrilenen treffen. Ab dem Viertelfinale wären die Beschränkungen aufgehoben. Die Auslosung findet am Donnerstag, den 20. Dezember ab 11.30 Uhr im UEFA-Hauptquartier in Nyon statt.

EURE MEINUNG: Welche Begegnungen wünscht ihr euch für das Achtelfinale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig