thumbnail Hallo,

Der deutsche Meister muss ohne drei Spieler gegen Manchester City bestehen. Trainer Jürgen Klopp ist dennoch optimistisch.

Dortmund. Am Dienstagabend trifft Borussia Dortmund auf Manchester City, wobei die Partie für den Deutschen Meister von geringer Bedeutung ist, da man mit elf Zählern schon sicher als Gruppensieger im Achtelfinale der Champions League steht.

Subotic, Bender und Kehl verletzt

Der BVB muss am Dienstag auf Neven Subotic, Sven Bender und Sebastian Kehl verzichten. Alle drei Spieler müssen verletzungsbedingt pausieren. „Wir haben nicht vor, Spieler zu schonen“, sagte Trainer Jürgen Klopp den ruhrnachrichten.

„Aber wir werden eine Mannschaft aufstellen, die so frisch wie nur irgendwie möglich ist“, so Klopp weiter.

Mit den bisherigen Leistungen seiner Spieler in der Champions League ist der 45-Jährige mehr als zufrieden: „Außergewöhnlich, großartig, überragend, sensationell: Die Bewertung kann nur eine Eins mit Sternchen sein.“

Dazugehörig