thumbnail Hallo,

Nach dem wichtigen 1:0-Sieg zeigten sich die Schalker erleichtert. Das Achtelfinale ist erreicht und das bereits vor dem letzten Spieltag. Darüber freute sich Huub Stevens.

Gelsenkirchen. In einem Geduldsspiel setzte sich der FC Schalke 04 letztendlich mit 1:0 durch. Nach der Partie herrschte große Erleichterung bei den Königsblauen, die nun im Achtelfinale stehen.

Fuchs überglücklich

Zunächst spielte er aggressiv über die linke Seite, im Anschluss erzielte er das Siegtor, bevor er dem ZDF nach der Partie ins Mikro diktierte: „Ich bin überglücklich, dass mein Schuss gesessen hat. Es war ein hartes Spiel, aber es ist schön, dass die Mannschaft Moral gezeigt und gekämpft hat.“ Dabei geriet der Österreicher fast ins Schwärmen. „Letztendlich sind wir alle überglücklich. Es war mein schönstes Tor bisher“, ergänzte der Linksverteidiger.

Stevens lobt den Charakter

0:2 und wenig Land in Leverkusen, nun ein Arbeitssieg. „Die Mannschaft hat vom Charakter her eine gute Leistung gezeigt. Spielerisch ist weiter Steigerungspotenzial“, sagte Trainer Huub Stevens nach der Partie. Lobend fügte er hinzu: „Du musst unheimlich zufrieden sein, wenn du nach dem fünften Spieltag schon sicher weiter bist.“

Matip: „Ich spiele den Ball“

Dass es überhaupt zum Siegtor kommen konnte, hatten die Schalker auch dem Glück zu verdanken. Wenige Minuten zuvor hätte man sich über einen Elfmeterpfiff nach Matips Einsteigen nicht wundern dürfen. Dieser kommentierte nach der Partie trocken: „Ich spiele den Ball. Vielleicht war da eine Berührung, aber ich denke, dass der Schiedsrichter das richtig entschieden hat.“



Draxler hat vor niemandem Angst

Besonders selbstbewusst zeigte sich nach der Partie Youngster Julian Draxler, der eine überzeugende Partie bot. Auf die Frage, wie wichtig der Gruppensieg sei, antwortete der Flügelspieler: „Ich glaub, so genau kann mans in der Champions League nicht sagen. Tagesform ist entscheidend. Wir sind ins Achtelfinale gekommen und brauchen uns da vor keinem verstecken. “

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu den Statements der Schalker?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig