thumbnail Hallo,

Der Bundesligist muss wohl ohne den Niederländer in der Fremde auskommen. Er laboriert an einer Zerrung.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 muss beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus voraussichtlich auf Ibrahim Afellay verzichten.

Der Niederländer hatte sich am Mittwoch beim Länderspiel gegen Deutschland (0:0) eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen und fehlte den Schalkern bereits am Samstag beim Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen (0:2).

Afellay fehle im Training

Am heutigen Montag konnte Afellay noch immer nicht am Training der Schalker teilnehmen und wird somit vermutlich auch am Mittwoch gegen Piräus ausfallen.

Die Schalker können mit einem Sieg über die Griechen bereits vor dem letzten Spiel beim Montpellier HSC das Weiterkommen sichern.

 
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig