thumbnail Hallo,

Englands Stürmerstar war beeindruckt von der Leistung von ManCitys Torwart im Spiel gegen den BVB. Der Glückwunsch flatterte per Twitter ins Haus.

Manchester. Joe Hart, Torwart von Manchester City, zeigte beim Champions-League-Remis gegen Borussia Dortmund (1:1) eine überragende Leistung. Auch sein Nationalmannschaftskollege und Stürmerstar von Manchester United, Wayne Rooney, fand per Twitter lobende Worte für die englische Nummer Eins.

Rooney gratuliert Hart per Twitter

Gegen den deutschen Meister waren drei Punkte eigentlich fest eingeplant, doch am Ende konnte die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini froh sein, mit einem Zähler nach Hause zu fahren. Mario Balotelli sorgte in der 89. Minute per Handelfmeter für den schmeichelhaften Ausgleich für die Citizens.

Ein anderer hatte aber entscheidenden Anteil daran, dass ManCity nur ein Gegentor kassierte. Joe Hart brachte die BVB-Angreifer mit einigen Glanzparaden zur Verzweiflung. Für Rooney Grund genug zu behaupten, dass Hart und nicht Balotelli Ruhm gebührt: „Ich muss sagen, Joe Hart war überragend. Für mich ist er der beste Torwart der Welt“, twitterte Rooney.

MANCHESTER CITY
TABELLENPLATZ 4
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
Ergebnis
Manchester City - FC Southampton
3:2
FC Liverpool - Manchester City
 2:2
Manchester City - QPR
 3:1
Stoke City - Manchester City
 1:1
Manchester City - FC Arsenal
1:1
FC Fulham - Manchester City
 1:2
Manchester City - FC Sunderland
 
WBA - Manchester City
 

Mancini: „Er war überragend“


Nach der spektakulären 2:3-Auftaktniederlage bei Real Madrid stand die Mancini-Elf gegen den BVB gehörig unter Druck. Bei einer Niederlage hätten die Engländer auf die beiden ersten Plätze bereits sechs Punkte Rückstand gehabt, umso mehr ist Mancini froh, mit Hart einen Top-Torhüter zwischen den Pfosten stehen zu haben.
 
„Joe Hart hat uns vor einer bitteren Niederlage bewahrt“, sagte der Coach den Reportern und ergänzte: „Ich weiß nicht, ob es sein bestes Spiel in seiner Karriere war, aber er war überragend.“

City nun zweimal gegen Ajax

Manchester City steht nun mit einem Punkt an dritter Stelle der Gruppe, während Madrid mit zwei Auftaktsiegen vor Dortmund liegt. Die Citizens müssen in den beiden nächsten Partien gegen den vermeintlich schwächsten Gegner in dieser Gruppe, den niederländischen Vertreter Ajax Amsterdam, unbedingt punkten, um nicht den Anschluss zu verlieren. Der Druck wird also nicht weniger für den englischen Meister.

EURE MEINUNG: Wer ist Englands bester CL-Teilnehmer?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig