thumbnail Hallo,

Eine nächtliche Untersuchung im Krankenhaus brachte Klarheit, der Nationalspieler hat keine Blessuren aus dem Zusammenstoß mit Victor Valdes davongetragen.

Barcelona. Der FC Barcelona kann im Saison-Endspurt aller Voraussicht nach ohne Einschränkungen auf Gerard Pique zurückgreifen. Zur Beobachtung verbrachte der Verteidiger die Nacht im Krankenhaus und wurde inzwischen schon wieder entlassen.

Zusammenstoß mit Valdes

Pique war am Dienstagabend im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Chelsea in der 17. Minute mit Teamkollege und Torhüter Victor Valdes zusammengestoßen, kurze Zeit später wurde er von Dani Alves ersetzt und wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht.

„Verletzung ist ausgeschlossen“

Nach Angaben der Katalanen habe er den Zwischenfall aber unbeschadet überstanden. „Gerard Pique musste sich verschiedenen Tests unterziehen, die schlussendlich eine Verletzung ausschließen konnten“, gab Barca auf der vereinseigenen Internetseite bekannt.

Barcelona muss am Sonntag bei Rayo Vallecano antreten, einem Einsatz Piques stünde nach aktuellem Stand damit nichts mehr im Wege.

Eure Meinung: Wie schwer wog Piques Ausfall gegen Chelsea?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig