thumbnail Hallo,

Der Bayern-Präsident verrät, dass er als aktiver Spieler ein Angebot von Madrid hatte.

München. Uli Hoeneß in Verbalkriegslaune: Nach seinen Sticheleien gegen Dortmund holt er nun zum nächsten Schlag gegen Real aus und berichtet, dass die „Königlichen“ ihm einst ein Angebot unterbreiteten.

Verbale Attacken

Nachdem er am Wochenende harsche Worte gegen den Verein aus Dortmund fand, steigt Uli Hoeneß nun in den Verbalkampf im Vorfeld des Champions League-Halbfinals ein.
Zunächst schob er Bayern die leichte Favoritenrolle zu, nun packt er eine wahre Bombe aus der Vergangenheit aus.

Angebot von Real

Dem Präsidenten des Rekordmeisters zu Folge gab es zu dessen aktiver Karriere ausgrechnet vom morgigen Gegner ein konkretes Angebot.
„Ja, 1974 hatte ich ein Angebot von Real Madrid. Aber ich war 22 Jahre alt und es war mir lieber, in München zu bleiben“, verriet er der AS.
Er berichtete aber weiter, dass es gleichzeitig eine „Riesenehre“ gewesen sei.

Ein Meister seines Fachs?


Der 60-Jährige ist für seine Sprüche und Sticheleien bekannt, ob er im verbalen Kampf gegen den „Special One“ Jose Mourinho bestehen kann, ist allerdings stark zu bezweifeln.
Die Aussage von Hoeneß, nach welcher Bayern sogar Favorit sei, konterte er bereits in gekonnt ironischer Manier: „Ich werde oft nach meiner Meinung gefragt, jedoch finde ich es sinnvoller, die Meinungen von anderen, zuverlässigeren Menschen ins Herz zu schließen: Sie alle [Uli Hoeneß, Franz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge, Oliver Kahn und Ottmar Hitzfeld] sehen Bayern München ja klar in der Favoritenrolle - mal gucken, ob wir eine Chance haben.“

Letzte Chance für erfolgreiche Saison

Nach der Meisterschaftspleite wird man sich wohl kaum mit dem DFB-Pokal trösten können - dem zu Folge ist die Champions League die letzte Chance für Bayern die Saison noch ins Positive zu lenken.


Eure Meinung: Hatte Hoeneß wirklich ein Angebot von Real?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig