thumbnail Hallo,

Am Mittwoch muss die Werkself im Camp Nou einen 3:1 Rückstand aufholen. Die fast unlösbare Aufgabe sorgt dennoch für Vorfreude bei den Rheinländern.

Leverkusen. In der Bundesliga läuft es nach dem 2:0 gegen Bayern München rund. In der Champions League will Bayer Leverkusen für das Wunder gegen den FC Barcelona sorgen.

„Es wird ein Riesen-Erlebnis für uns alle“

Doch ob der Bundesligist wirklich eine Chance hat bezweifeln selbst die eigenen Spieler. „Ich weiß nicht, ob wir realistisch eine Chance haben. Aber wir wollen Barca ärgern“, so Stefan Kießling gegenüber der Bild.

Im Vordergrund steht eine gute Leistung, wie auch André Schürrle betonte: „Es wird ein Riesen-Erlebnis für uns alle. Wir wollen uns so gut es geht dort verkaufen.“

Keine B-Elf bei Barca

Die Leverkusener wollen zeigen, „dass wir zurecht ins Achtelfinale eingezogen waren“, wie Eren Derdiyok ergänzte. Und auch Gonzalo Castro glaubt nicht daran, dass Barca seine Stars schonen wird: „Wir freuen uns alle aufs Spiel und das Stadion. Doch es braucht keiner zu glauben, dass Barca gegen uns mit einer B-Elf antreten wird.“

Eure Meinung: Hat Leverkusen eine realistische Chance auf das Erreichen des Viertelfinals?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig