thumbnail Hallo,

Nach dem Erfolg am Wochenende arbeiten sich die Italiener in der Liga langsam aufwärts. Mit einem Sieg am Dienstag wollen sie den Einzug in die nächste Runde klar machen.

Mailand. Andrea Ranocchia von Inter Mailand war erfreut über den Sieg gegen Cagliari. Nach dem Spiel galt der Fokus aber schon dem Champions League Spiel gegen Trabzonspor.

In der Liga flop, in Europa top

2:1 hieß es am Ende im Serie A Spiel zwischen Inter und Cagliari. Mit Elf Punkten aus zehn Spielen werden die Nerazzurri ihren eigenen Ansprüchen in der Serie A bisher nicht gerecht. In Europas Königsklasse dagegen stehen die Mailänder  kurz vorm Einzug ins Achtelfinale.

„Das ist ein wichtiger Schritt für uns“

Damit es in der Liga besser läuft soll das Achtelfinale vorzeitig klar gemacht werden. Das weiß auch Andrea Ranocchia: „Wir brauchen drei Punkte um in die nächste Runde einzuziehen. Das ist ein wichtiger Schritt für uns. Wir wollen diese Situation klären, damit wir uns auf die Liga konzentrieren können“, so der 23-Jährige gegenüber Sky Sport Italia.

Trabzonspor darf nicht verlieren

Ein Sieg in der Türkei und das Ticket und die Tabellenführung sind dem Vizemeister nicht mehr zu nehmen. Doch auch für Trabzonspor geht es bereits um alles, wenn man sich noch für die Runde der letzten 16 qualifizieren möchte.

Eure Meinung: Schafft Inter den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig