thumbnail Hallo,

Pep Guardiola begeistert Ronald de Boer: "Er ist ein Genie"

Bereits in seiner ersten Saison bei Bayern ist er auf dem Weg, genauso wie sein Vorgänger, das Triple zu gewinnen. Ein ehemaliger Mitspieler kennt den Grund für seinen Erfolg.

Amsterdam. Ronald de Boer hat Pep Guardiola vom Bundesligisten FC Bayern München mit Lob überschüttet. Der ehemalige Akteur des FC Barcelona ist begeistert von der Denkweise des Trainers.

"Als Trainer ist Guardiola ein Genie", lobt de Boer. Zudem blickt der Niederländer zurück auf die gemeinsame Zeit bei Barca: "Bereits als Spieler war er sehr clever. "Sein ehemaliger Mitspieler ist überzeugt, das Spielverständnis aus seiner aktiven Zeit hilft dem Bayern-Coach auch als Trainer.

Kopf statt Körper

"Physisch konnte Pep gegen robustere Spieler nicht bestehen, er musste also intelligent sein. Er hat immer drei bis vier Schritte im Voraus gedacht und tut es immer noch", erklärt Ronald de Boer bei Sport1.

Sein Spielverständnis als Trainer verhalf ihm bereits zu 17 Titeln, unter anderem gewann der 43-Jährige 2009 und 2011 die Champions League mit dem FC Barcelona. In diesem Jahr muss er mit Bayern München im Halbfinale gegen Real Madrid den Finaleinzug erreichen. Das Hinspiel findet am 23. April im Santiago Bernabeu statt.

Dazugehörig