thumbnail Hallo,

Goldener Schuh: Luis Suarez verpasst es, sich von Cristiano Ronaldo abzusetzen

Während die Top Drei allesamt am Wochenende leer ausgingen, netzte der Rest der besten zehn Torschützen Europas fleißig ein.

Luis Suarez vom FC Liverpool hat die Chance ausgelassen, seine Führung im Kampf um Europas Goldenen Schuh vor Cristiano Ronaldo (Real Madrid) auszubauen. Zwar gewannen die Reds gegen Arsenal spektakulär mit 5:1, doch der Starstürmer ging dabei leer aus.

Ronaldo musste seinerseits das 4:2 Madrids über Villarreal als Zuschauer verfolgen, da er eine Rotsperre abbrummt. Unterdessen blieb auch Verfolger Diego Costa ohne Erfolgserlebnis, als Atletico Madrid überraschend Almeria 0:2 unterlag.

Heerenveens Alfred Finnbogason unterstrich einmal mehr seine starke Form und im Derby gegen Groningen steuerte er per Strafstoß einen Treffer zum 3:1-Erfolg bei. Liverpools Daniel Sturridge schraubte seine Ausbeute in dieser Spielzeit auf 15 Tore. Und Herthas Adrian Ramos, Barcelonas Alexis Sanchez und Portos Jackson Martinez stehen nun allesamt bei 14 Treffern und schafften damit den Einzug in die Top Ten.

Platz

Spieler          

Land

Klub

Liga

Faktor

Tore

Punkte

1

Luis Suarez

URU

Liverpool ENG

2

23

46

=

C. Ronaldo

POR

Real Madrid

ESP

2

22 44

3

Diego Costa

ESP

Atletico Madrid

ESP

2

20

40

4

Alfred Finnbogason

ISL

Heerenveen

NED

1.5

21 (+1)

31,5

5

Sergio Agüero

ARG

Manchester City ENG

2

15

30

=

Daniel Sturridge ENG Liverpool

ENG

2

15 (+1)

30

7

Giuseppe Rossi

ITA

Fiorentina

 ITA

2

14

28

=

Antoine Griezmann FRA Real Sociedad ESP

2

14

28

=

Adrian Ramos

COL

Hertha Berlin

GER

2

14 (+2)

28

=

Alexis Sanchez

CHI

Barcelona

ESP

2

14 (+1)

28

=

Jackson Martinez

COL

Porto

POR

2

14 (+1)

28

* = Saison beendet

Geschichte & Regeln

Spieler wie Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Thierry Henry und Diego Forlan haben Europas Goldenen Schuh in den letzten Spielzeiten gewonnen. 2012/13 war es der argentinische Weltfußballer, der ihn mit 46 Toren holte. Weitere große Namen aus der Siegerliste sind Francesco Totti, Luca Toni, Ronaldo, Marco van Basten, Eusebio und Gerd Müller.

Die Gewichtung richtet sich nach dem UEFA-Koeffizienten der Liga. Dieser ist beeinflust von den Leistungen der Klubs in den europäischen Wettbewerben der vergangenen fünf Jahre. Treffer, die in einer der Top-Fünf-Ligen erzielt werden, werden mit dem Faktor zwei bewertet. Treffer in den Ligen der Plätze sechs bis 21 werden mit 1,5 mulitpliziert und Tore aus allen anderen Ligen zählen einfach.

Dieses System wurde entwickelt, damit nicht Spieler aus sogenannten "schwächeren" Ligen den Goldenen Schuh praktisch ohne große Mühe gewinnen. Denn natürlich ist es in Armenien, Estland oder Aserbaidschan einfacher ein Tor zu erzielen, als in der Serie A, der Primera Division, der Bundesliga oder der englischen Premier League.

EURE MEINUNG: Wer wird den Goldenen Schuh in dieser Saison gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Welchem abstiegsbedrohten Klub würde ein Trainerwechsel gut tun?

Dazugehörig