thumbnail Hallo,

Der Flügelflitzer verletzte sich im Spiel gegen Tottenham schwer und fällt mindestens sechs Monate aus.

London. Der FC Arsenal musste den 2:0-Sieg gegen die Tottenham Hotspur im FA Cup teuer bezahlen. Theo Walcott erlitt einen Kreuzbandriss und fällt nun nicht nur für den Rest der Saison aus.

Der Nationalspieler kehrte erst im November von einer Bauchmuskelverletzung zurück und musste prompt wieder ausgewechselt werden. Die Gunners bestätigten nun die schlimmsten Befürchtungen. Der 24-Jährige zog sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und wird erst im Juli wieder fit.

WM-Aus für Walcott

Walcott wird damit nicht nur den Rest der Saison verpassen, sondern auch bei der WM in Brasilien zuschauen müssen.

In 13 Premier-League-Spielen erzielte Walcott fünf Treffer und legte fünf weitere Tore auf. Der Engländer gehörte in der aktuellen Saison zu den Leistungsträgern im Team von Arsene Wenger.

EURE MEINUNG: Wie bitter ist der Ausfall für den FC Arsenal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig