thumbnail Hallo,

Javier Zanetti fehlte zuletzt wegen einer Verletzung an der Achillessehne. Nun will der 40-Jährige aber endlich wieder zurück kehren.

Mailand. Javier Zanetti gehört zu den alten Eisen auf der europäischen Fußballbühne! An ein Aufhören denkt der Kapitän von Inter Mailand aber noch längst nicht. Gegen Livorno will der 40-Jährige nun endlich sein Saisondebüt geben.

"Ich bin bereit für die Mannschaft und will zurück aufs Feld", sagte der Abwehrspieler gegenüber RTL-Radio. Sein letztes Spiel für den Klub absolvierte er Ende April diesen Jahres - nun will er endlich wieder zurück und der Mannschaft helfen! Momentan steht das Team auf dem vierten Tabellenplatz in der Serie A und konnte zuletzt mit 3:0 in Udinese gewinnen.

In Udinese schon auf der Bank

Da saß Zanetti schon auf der Bank, wurde allerdings nicht eingewechselt. "Ich hoffe, dass der Trainer mir gegen Livorno endlich wieder ein paar Minuten schenkt", so Zanetti weiter. Das Spiel gegen den Tabellenvierzehnten findet am kommenden Samstagabend statt.

Dann hat das Team von Walter Mazzarri die Chance, den Abstand auf das Führungstrio um den AS Rom, de SSC Neapel und Juventus Turin zu verkleinern.

EURE MEINUNG: Wie wichtig kann Javier Zanetti für Inter Mailand noch werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig