thumbnail Hallo,

Der ehemalige Angreifer der Citizens hat mit seinem neuen Arbeitgeber große Ziele. Neben der Meisterschaft soll auch ein internationaler Titel her.

Turin. Juve-Stürmer Carlos Tevez hofft auf ein Double aus Meisterschaft und Champions League in dieser Saison.

Die alte Dame, die in der italienischen Liga lediglich drei Punkte hinter Spitzenreiter Neapel liegt, hat nach dem Unentschieden gegen Real Madrid am Dienstag und der gleichzeitigen Niederlage von Istanbul in Kopenhagen das Weiterkommen wieder selbst in der Hand.

"Das oberste Ziel diese Saison ist der Scudetto"

In beiden Wettbewerben liegt aber noch viel Arbeit vor Juventus, aber Tevez gibt sich nach dem positiven Start optimistisch: "Das oberste Ziel diese Saison ist der Scudetto [italienischer Meisterpokal], wir wollen ihn gewinnen, noch mehr, weil es historisch wäre, das dritte Mal in Folge für Juventus, ein Rekord", erklärte der 29-Jährige in einem Interview. Er ergänzte: "Es wäre ein sehr wichtiger Erfolg, eine Ehre für die Geschichte dieses Vereins. Und dann ist da noch die Champions League..."

Seit seinem Wechsel von Manchester City im Sommer fühlt sich der Argentinier sichtlich wohl und erklärte: "Ich bin sehr glücklich nach Juve gewechselt zu sein, es ist wie alle meine vorherigen Klubs ein sehr guter Verein. Ich bin auch glücklich, weil Turin eine wunderschöne Stadt ist. Die Fans überschütten mich mit ihrer Zuneigung, ich fühle mich gut, es ist immer angenehm, die Leute meinen Namen singen zu hören."

EURE MEINUNG: Kann Juve die Champions League gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig