thumbnail Hallo,

Der Stürmer schoss Schweden im Freundschaftsspiel gegen England im Alleingang mit vier Toren zum Sieg, auch bei PSG trifft der 31-Jährige derzeit nach Belieben.

Paris. Zlatan Ibrahimovic wird nach seinem geglückten Saisonstart mit Paris Saint-Germain und der beeindruckenden Vorstellung gegen England von allen Seiten gelobt. Auch der frühere französische Nationalspieler Jean Pierre Papin zeigt seine Bewunderung.

„Er hat alles“

Auf der offiziellen Ligue 1-Homepage beschrieb Papin die Stärken des schwedischen Angreifers: „Er hat alles. Er kann Abwehrspieler ausspielen, ist sehr kraftvoll und vermittelt den Eindruck schnell zu sein.“ Zudem sei er „nicht vom Ball zu trennen, wenn er mit dem Rücken zum Tor steht.“

Außerdem habe Ibrahimovic mit jedem Verein für den er spielte den jeweiligen Meistertitel geholt. „Das ist etwas, was in Betracht gezogen werden muss“, so Papin. Für ihn sei Ibrahimovic ein „großartiger Spieler, hoch talentiert und sehr effizient.“

Als möglichen Kritikpunkt machte Papin jedoch das Kopfballspiel des Schweden aus, da er „bei seiner Größe in der Luft besser sein müsste.“

Traumtor gegen England

Beim 4:2 Sieg im Testspiel gegen England erzielte Ibrahimovic alle vier Tore. Insbesondere der vierte Treffer, ein Fallrückzieher aus rund 25 Metern Torentfernung, sorgte für weltweite Bewunderung.
Bei seinem neuen Arbeitgeber erzielte Ibrahimovic in zehn Ligaspielen bereits zehn Treffer. Damit ist Paris Saint-Germain nach zwölf Spieltagen derzeit Tabellenführer der Ligue 1.

EURE MEINUNG: Ist Ibrahimovic zurzeit in der besten Form seiner Karriere?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig