thumbnail Hallo,

Allen Krisen zum Trotz verdienen die europäischen Vereine mehr an Trikotwerbung als jemals zuvor. Über eine halbe Milliarde Euro kassieren die sechs großen Ligen zusammen.

Köln. Die Einnahmen der europäischen Vereine durch Trikotwerbung haben in dieser Saison erstmals die Grenze von 500 Millionen Euro durchbrochen. Zu dieser Wertung zählen die sechs wichtigsten Fußball-Ligen Europas mit den reinen Verdiensten durch Sponsoring auf den Jerseys. Auch die deutschen Bundesligisten konnten ihre Einnahmen erhöhen und liegen im Ranking auf dem zweiten Platz.

Branchenprimus: Premier League

Insgesamt werden in der aktuellen Saison 522 Millionen Euro von den Klubs in England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und den Niederlanden eingenommen. Eine Studie des Unternehmens Sport+Markt errechnete diese Zahlen, nachdem die 18 Bundesliga-Vereine mit 119,8 Millionen Euro etwa 0,7 Millionen Euro mehr als im Vorjahr verdienen. Spitzenreiter sind die 20 Premier-League-Vereine mit Gesamteinnahmen in Höhe von 148,7 Millionen Euro.

FC Bayern auf Platz vier

Deutscher Spitzenreiter ist der FC Bayern München, der mit seiner Trikotwerbung für die Deutsche Telekom 23 Millionen Euro jährlich verdient. Damit sind die Bayern gleichauf mit dem spanischen Meister Real Madrid, der durch Werbung für bwin etwa die gleiche Summe kassiert. Noch davor liegen die englischen Vereine Manchester United (AON) und der FC Liverpool (Standard Chartered) mit jeweils 25 Millionen Euro. Branchenprimus in der Kategorie Trikotsponsoring sind die Katalanen aus Barcelona, deren Vertrag mit der Qatar Foundation ihnen 30 Millionen jährlich einbringt.

Bundesliga vor Primera Division

In der Studie „European Jersey Reports“ von Sport+Markt werden die Grundsummen der aktuellen Werbeverträge kalkuliert. Mögliche Sonderprämien der Unternehmen wurden nicht berücksichtigt. In der Regel werden die Zahlen weder von den Vereinen noch von den Werbepartnern offiziell bestätigt.

Die Einnahmen der Ligen im Überblick (in Mio. Euro): England (148,7), Deutschland (119,8), Italien (82,8), Spanien (78,7), Frankreich (52,3) und die Niederlande (39,8).

EURE MEINUNG: Gutes Abschneiden der deutschen Vereine im europäischen Vergleich - Wie stark schätzt ihr die Bundesliga ein?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Dazugehörig